FERTIGUNGSMÖGLICHKEITEN
TRANSFERPRESSEN UND STANZAUTOMATEN
Unsere Fertigungsanlagen können sich sehen lassen. 17 unterschiedlich ausgelegte Transferpressen und 10 Stanzautomaten, von denen bereits mehrere mit einem Servoantrieb ausgestattet sind, geben uns die Flexibilität einer optimalen Maschinenbelegung.

Das sichert zum einen unseren Qualitätsanspruch und ermöglicht uns zum anderen eine wirtschaftliche Produktion.
Durch regelmäßige Pflege und Wartung, welche konsequent nach dem Prinzip des Total Productive Maintenance TPM durchgeführt wird und Investitionen in neue Anlagen, steht uns ein moderner Maschinenpark zur Verfügung. So können wir die engen Toleranzen einhalten, die wir unseren Kunden zugesichert haben. Um zukünftigen Anforderungen am Standort entsprechen zu können, haben wir für ausreichend Ausbaureserve gesorgt.
TRANSFERPRESSEN
• Presskraft: 600 – 1500 kN
• max. Stufenanzahl: 21
• max. Ziehteilhöhe: 90 mm

STANZAUTOMATEN (SERVO)
• Presskraft: 630 – 2500 kN
• max. Ziehteillänge: 45 mm
• max. Tischlänge: 2000 mm
VOR- UND NACHBEHANDLUNG
Der Umgang mit den Werkstoffen im Tiefziehprozess ist eine Wissenschaft für sich. Zum einen muss der umzuformende Werkstoff, aber auch das Werkzeug selbst, im Prozess durch geeignete Schmierstoffe unterstützt werden.
Am fertigen Teil jedoch müssen die entsprechenden Anhaftungen vollständig entfernt werden. Zu all diesen Anforderungen kommt noch der Aspekt Umwelt. Mit Hilfe moderner Tiefziehöle und Emulsionen, unserem Know-how und entsprechender
Technologie bieten wir die Gewähr, dass die Teile materialschonend bearbeitet werden, anschließend frei von Rückständen sind und, last but not least, der Umweltaspekt berücksichtigt wird.
MATERIAL OBERFLÄCHEN
Mechanische Oberflächen
Eine große Auswahl an Schleif- und Poliermitteln, eingesetzt auf unterschiedlich ausgelegten Anlagen, ermöglicht uns, die Oberfläche exakt nach Kundenwunsch zu gestalten: Glanzpolieren, Kugelpolieren, Gleitschleifen (Entgraten) und mehr.
Galvanische Oberflächen
Galvanische Oberflächenveredelung ist nach DIN- und Kundennormen in Trommel und Gestellware möglich. Ob Ni, FeZn, ZnFe, ZnNi, Silber oder andere Materialien, fast alles ist realisierbar. Externe Partner führen diese Aufgaben mit dem gleichen Qualitätsanspruch durch, der auch unserer gesamten Produktion zugrunde liegt.
Wärmebehandlung
Mit unseren externen Partnern können wir eine Vielzahl von Maßnahmen anbieten, wie z.B.:
• Oxidationsglühen
• Rekristallisationsglühen
• Gasnitrocarbunieren und Nachoxidieren
• Kolsterisieren
• Plasmanitrieren
• Stainihard
QUALITÄTSSICHERUNG
Neben einer Vielzahl von Standardmessmitteln und einer großen Anzahl von artikelspezifischen attributiven Prüfmitteln und Vorrichtungen, verfügen wir selbstverständlich auch über Equipment wie beispielsweise 3-D-Messmaschinen (optisch, taktil
und Laser), Konturaufzeichnungsgeräte, ein Oberflächenrauhigkeitsmessgerät,
Mikroskope mit Fotoeinrichtungen, Restschmutzanalyseinrichtung, Röntgenfluoreszenz (Schichtdickenmessung), Einrichtungen für metallurgische Untersuchungen
und einiges mehr. Sollten entsprechende 100% Prüfungen notwendig werden, bzw. vom Kunden gewünscht werden, können sowohl Kamera- als auch Wirbelstromprüfungen angeboten und umgesetzt werden.
DOKUMENTATION
Ein umfassendes System zur Erfassung von Betriebs- und Prozessdaten, sowie ein automatisiertes System zur Maschinendatenerfassung, MES, wurde erfolgreich installiert. Die gewonnenen Daten werden zur Erkennung von Schwachstellen und zur
Vermeidung von Ressourcen-Verschwendung genutzt. Unser integriertes Managementsystem IMS sorgt für lückenlose Information firmenweit. Sämtliche Prozesse sind darin beschrieben und alle erforderlichen Dokumente zentral abgelegt.